THOUSANDS OF FREE BLOGGER TEMPLATES

Montag, 18. Mai 2009

Melly goes Heidi

Hi liebe Blogger,

mein letztes Posting ist ewig her. Mir fehlt einfach die nötige konsequenz um wirklich ein blogger zu sein.
Denoch starte ich heute nochmal einen Versuch, nachdem mich die letzten Monate ein paar Mails erreichten, warum ich denn nicht mehr blogge.

Ja warum eigentlich?

Das frage ich mich inzwischen mal wieder selbst. Klar gibt es hier und da mal was was einen abhält, aber fast ein halbes jahr ist schon ein wenig lang.

Ich bin einfach kein Mensch des großen Textes ;-)


so, nun aber zum eigentlichen. ich war die letzten Monate natürlich nicht untätig, aber alles einzustellen wäre ein extremer Aufwand. Aber die für mich schönsten Stücke werden noch folgen.


Hier erst einmal ein Tini Top das ich gestern und heute für mich genäht habe.
Allerdings fehlen noch die Knöpfe, wo ich auf eure hilfe angewiesen bin.

Ich kann mich einfach nicht entscheiden.

Es wäre lieb wenn ihr mir einen Kommentar da lasst und sagt welche Version euch am besten gefällt.


Hier mal Bilder:



(Die Herzknöpfe sind natura nicht so grell)

(Pur ist es doch zu Langweilig...)
(Meine Gesichtsausdrücke lassen wir mal bitte aussen vor...)




Und noch eine schnelle Fake Ivy fürs Kindchen. Sitzt Wackelt hat Luft. Mit Bequembündchen (das übrigens hellrosa ist und nicht gleisend weiß wie auf dem bild ;-) )


So, ich wünsche euch einen schönen Wochenbeginn :-)


LG Melly

3 Kommentare:

Vani+Max hat gesagt…

Hallo Melly,
ein tolles Top und ich würde die blanken Herzknöpfe aus der Mitte wählen vereint beides Herzchen zum Vichy und ein bisschen Romantik.

lG Heike

Katharina hat gesagt…

Eine schöne Bluse! Die roten Herzknöpfe gefallen mir gar nicht... Beide anderen Varianten finde ich sehr hübsch, die zweite Variante ist vielleicht noch einen Ticken schöner... ;-)
LG Katharina

Martha hat gesagt…

wie gesagt, die dreieckigen knöppe gefallen mir am Besten. Die Herzen sind kitschig. Und nächstes Mal bitte nett und nicht grimmig gucken, ja?